Kontakt

Familienpraxis Oggersheim
Adolf Diesterweg Str. 59
67071 Ludwigshafen

Tel.: +49 (0)621 685 60 0-0
Fax: +49 (0)621 685 60 0-23

E-Mail:
oggersheim@die-familienpraxen.de

Sprechzeiten
Mo: 08:00-12:00   13:30-18:00
Di: 08:00-12:00   13:30-18:00
Mi: 08:00-16:00   
Do: 08:00-12:00   13:30-18:00
Fr: 08:00-16:00
Sa: 08:00-10:00


Notfallhandy
Tel.: 0176 / 265 46 45 9

Mo 07:00-08:00   18:00-20:00
Di 07:00-08:00   18:00-20:00
Mi 07:00-08:00
Do 07:00-08:00   18:00-20:00
Fr 07:00-08:00


Außerhalb der Sprechzeiten, sowie unseres telefonischen Notdienst wenden Sie sich bitte an die:

Bereitschaftsdienst Zentrale
Steiermarkstr. 12a
67067 Ludwigshafen
Tel.: 0621 / 592 99 99

Download
Impfeinverständniserklärung für Eltern

Informationen rund um das Thema Gesundheit

26.09.2016
Höheres Gesundheitsrisiko durch Speckbauch
Der typische Männerbauch ist für die Gesundheit viel riskanter als die typische weibliche Fettverteilung an Po und Oberschenkel, erläutert die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik in Aachen.
26.09.2016
Altersjuckreiz
Juckende Haut ist ein Problem für viele ältere Menschen. Es wird angenommen, dass über die Hälfte der über 60-jährigen darunter leidet. Das Ausmaß ist verschieden, von störend und unangenehm bis hin zu einer unerträglichen Beeinträchtigung des täglichen Lebens.
21.09.2016
Wenn Milch krank macht
Einige Menschen reagieren mit heftigen Verdauungsbeschwerden nach dem Genuss dieser Getränke, was häufig auf eine Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz) zurückzuführen ist, berichtet die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen.
02.09.2016
Zink verbessert Tinnitus
In einer Studie untersuchten Wissenschaftler, ob die Einnahme von Zink bei der Behandlung des Tinnitus wirksam sein könnte.
11.08.2016
Wenn es an Eisen mangelt
Um die Eisenversorgung der Bundesbürger abzuschätzen, werden regelmäßig Bestimmungen durchgeführt. Im Ergebnis zeigt sich, dass eine Eisenunterversorgung bei Mann und Frau relativ selten ist.
22.07.2016
Pflege der Babyhaut – nicht zu viel des Guten!
Empfindliche Babyhaut sollte nicht durch zu viel Pflege überstrapaziert werden. Viele junge Mütter meinen, ihren Kleinen etwas Gutes zu tun, indem sie sie häufig baden und die Haut regelmäßig eincremen.
22.07.2016
Der richtige Apfel für ein gesundes langes Leben
„One apple a day keeps the doctor away!“ Dieses altbekannte Sprichwort beschreibt den besonderen gesundheitlichen Nutzen der beliebten Frucht. Ihr Gehalt an Vitalstoffen macht sie zu einem Lebensmittel, welches ein wichtiger Bestandteil der Ernährung sein sollte
22.07.2016
Es ist niemals zu spät...!
Sport ist eine wichtige Anti-Ageing-Maßnahme. Auch wenn Sie erst im höheren Lebensalter Gefallen daran finden, sich regelmäßig sportlich zu betätigen: Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.
21.07.2016
Hülsenfrüchte und Pilze richtig einkochen
Beim Einkochen von eiweißreichen Lebensmitteln wie beispielsweise Bohnen, Erbsen oder Pilzen nach Großmutters Art, das heißt in den altbekannten Einmachgläsern, sollte man den folgenden Hinweis befolgen.
26.06.2016
Obst und Gemüse - Genuss ohne Bedenken
Regelmäßig werden neue Lebensmittelskandale bekannt. So ist es verständlich, dass Sie als Verbraucher verstärkt darauf achten, was Sie essen.
24.06.2016
Schnarchen nicht ohne Gesundheitsrisiko
Die Situation ist vielen bekannt: Der eine Partner schnarcht, der andere leidet unter den „sägenden“ Geräuschen und findet keinen Schlaf. Hinter der nächtlichen Ruhestörung kann eine ernst zu nehmende Erkrankung verborgen sein, die zu Atemaussetzern führt.
24.06.2016
Die gesunde Kräuter-Vielfalt
Aufgrund ihrer zahlreichen gesunden Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten sollten Kräuter täglich ihren Einsatz in der Küche finden, berichtet die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen.
24.06.2016
Gartenarbeit gegen Altersdemenz?
Dass eine regelmäßige körperliche Aktivität sowohl junge als auch ältere Menschen fit hält, steht außer Frage. Welche wichtige Bedeutung dabei leichte körperliche Aktivitäten wie die Arbeit im Garten oder Spaziergänge haben, wissen viele Freizeitsportler nicht.
21.05.2016
Melonen – die idealen Früchte für warme Sommertage
Man sieht sie wieder - die Berge von Wassermelonen auf den Wochenmärkten und in Fachgeschäften. Das große Angebot verwundert nicht, denn schließlich eignen sich diese Früchte optimal als Zwischenmahlzeit oder Beilage zu diversen Hauptgerichten.
18.05.2016
Weniger Sex nach den Wechseljahren?
Viele Frauen fürchten sich vor einer Abnahme der Libido im Anschluss an die Wechseljahre. Diese weit verbreitete Angst ist jedoch nicht gerechtfertigt, so eine Berliner Medizinpsychologin.
16.05.2016
Ausreichender Schlaf hilft beim Abnehmen
Wie die Ärzte-Zeitung berichtet, ist ein gesunder Schlaf eine wichtige Maßnahme bei der Gewichtsabnahme.
22.04.2016
Zunehmendes Gesundheitsbewusstsein beim Mann
„Männer gehen oberflächlich mit ihrer Gesundheit um!“ oder „Männer sind Gesundheitsmuffel!“ – dieses negative Image in Sachen Gesundheit gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Während das Gesundheitsbewusstsein bei Frauen schon immer eine größere Rolle spielte, zieht jetzt auch das männliche Geschlecht mit dieser Einstellung nach.
22.04.2016
Haarausfall nach einer Schwangerschaft – warum?
Die Auswirkungen einer Schwangerschaft auf den Körper der Schwangeren werden maßgeblich durch den Hormonhaushalt bestimmt.
22.04.2016
Welche Bohne ist die Richtige?
Hülsenfrüchte sind bekanntlich gute Lieferanten für sekundäre Pflanzenstoffe. Vor allem Bohnen eignen sich hervorragend, um den Körper mit wertvollen Inhaltsstoffen, insbesondere den Antioxidantien, zu versorgen.